Erst acht Wochen ist es her, dass die große Pfadfinderfamilie der Gruppe 36 gemeinsam auf Lager gefahren ist. Mit zwei Bussen, drei Anhängern voll Material und einem 4-köpfigen Küchenteam starteten knapp 140 Teilnehmer im Alter von 7-45 Jahren in das Abenteuer Gruppensommerlager. Unter dem Überthema Narnia wurden die Werte Gesundheit & Bewegung, Logik & Intelligenz, Soziales & Gerechtigkeit sowie Natur & Umwelt in eine Woche voller Spiele, Abenteuer, Unternehmen, Projekte, Lagerfeuer und Spaß verpackt.

Doch schöne Zeiten vergehen nun mal schnell und am Ende hieß es doch wieder, „das Alte geht, das Neue kommt“. Im Rahmen des Übertritts haben knapp 30 Kinder und Jugendliche den Schritt in die nächste Stufe gewagt und werden ab Herbst neue Herausforderungen in Angriff nehmen.

Mehr Bildern vom Sommerlager findest du hier