News & Beiträge der Gruppe 36

RaRo Paulustag 2019 – einfach grenzwertig

250 Teilnehmer…der größte Paulustag seit 15 Jahren! Die 36er Rotte? Krankheiten und Bildung haben sie auf ein einzelnes Mitglied dezimiert. Diese tapfere Ranger wagte sich daran in diesem Wettkampf für die Ehre der Ihrigen zu kämpfen. Sie suchte sich Verbündete bei der Gruppe 28, welche trotz ihrer fleischlosen Kost nicht zu unterschätzen waren.

Verbissen kämpfen die Fünf, die Zeit war knapp und es gab noch viele Stationen: Schneidbretter, Mehl, Kochtöpfe und -löffel, sogar Messer mussten gefertigt werden, bevor die RaRo um ihren verdienten Sold Zutaten besorgen konnten. Das Feuer in ihren Herzen wurde zum Antrieb, Rauch verschluckte die 18 Patrullen. Doch auch die Finsternis der Nacht konnte sie nicht daran hindern wahre Köstlichkeiten zu kreieren. Nach einer nebligen, aber geruhsamen Nacht ging es an die Krönung des Siegers. Der Wettkampf war knapp gewesen: Die 36er Ranger mit ihren Verbündeten hatte den 2ten Platz errungen und Ruhm und Ehre über ihre Rotte gebracht.

Wald der Jungen WienerInnen

Heuer fand zum 35. Mal die Baumpflanzaktion der Stadt Wien statt. Aus ganz Wien und Umgebung kamen Besucher um in diesem Rahm im 22. Bezirk knapp 12.000 Bäume und Sträucher zu pflanzen.

Die Pfadfinder waren natürlich auch wieder mit abei. Am viel besuchten Stand unserer Kolonne Transdanubia konnten die Kinder Steckerlbrot backen, basteln und sich am Fauer wärmen. Auch wir 36er waren wieder dabei und haben bei der Vergrößerung des Wiener Waldbestandes tatkräftig geholfen.

https://www.wien.gv.at/umwelt/wald/veranstaltungen/wald-der-jungen-wienerinnen.html

Gratulation zur Wahl der neuen Gruppenführung

Nicht nur die Kinder und Jugendlichen schreiten weiter, auch das Pfadfinderführungsteam ist im Wandel. So steht die Gruppe vor der Wahl einer neuen Gruppenführung. Robert O., Thomas (Otto) S. und Ingrid M. beenden die gemeinsame Periode. Herzlichen Dank an Robert, Ingrid und Otto für die tatkräftige Unterstützung und Führung während der letzten Jahre.

Mit großer Zustimmung wurde die neue Pfadfindergruppenführung zu Beginn des Arbeitsjahres gewählt. Wir freuen uns mit Raphaela H., Stephan C. und Sabrina H. ein neues und junges Team zu begrüßen. Des Weiteren wurde Thomas (Otto) S. als Gruppenführungsassistent berufen und steht mit seiner langjährigen Erfahrung auch weiterhin als Unterstützung hinter dem Gruppenführungsteam.

1. Reihe: das neue Team, 2. Reihe: das alte Gruppenführungsteam

Narnia – Gruppensommerlager in Weibern (OÖ)

Erst acht Wochen ist es her, dass die große Pfadfinderfamilie der Gruppe 36 gemeinsam auf Lager gefahren ist. Mit zwei Bussen, drei Anhängern voll Material und einem 4-köpfigen Küchenteam starteten knapp 140 Teilnehmer im Alter von 7-45 Jahren in das Abenteuer Gruppensommerlager. Unter dem Überthema Narnia wurden die Werte Gesundheit & Bewegung, Logik & Intelligenz, Soziales & Gerechtigkeit sowie Natur & Umwelt in eine Woche voller Spiele, Abenteuer, Unternehmen, Projekte, Lagerfeuer und Spaß verpackt.

Doch schöne Zeiten vergehen nun mal schnell und am Ende hieß es doch wieder, „das Alte geht, das Neue kommt“. Im Rahmen des Übertritts haben knapp 30 Kinder und Jugendliche den Schritt in die nächste Stufe gewagt und werden ab Herbst neue Herausforderungen in Angriff nehmen.

Mehr Bildern vom Sommerlager findest du hier

 

Biberheimabend ab September am Montag

Die Biber verschieben ab September ihren Heimabend. Zukünftig treffen sich die Biber immer Montags von 17:00 bis 18:30. Der erste Heimabend nach den Sommerferien wird am 9.9. stattfinden.

Alle aktuellen Heimabende gibt es hier: Termine

RaRo auf Instagram

Seit ein paar Wochen berichten auch die RaRo unserer Gruppe regelmäßig über ihre Tätigkeiten im Netz! Sie haben sich dafür die Form eines Instagram-Channels gewählt!

Alle Beiträge unserer Rotte gibt’s hier: Instagram: @raro_wien36.

Guides-Blog vom SoLa 2018 (Update!)

Wer ganz nah beim Geschehen am heurigen Sommerlager 2018 dabei sein will, hat jetzt die Gelegenheit dazu! In regelmäßigen Abständen verfassen die Guides Blogbeiträge am Sommerlager und liefern dazu auch gleich ein paar Fotos! Hier geht’s zum Blog!

Update 10.12.2018:

Die Guides werden auch weiterhin bloggen! Beiträge zur Herbstaktion und zur Kornettenschulung sind bereits online. Weitere werden folgen!

p

Unterstützung gesucht!

Die Homepage der Gruppe 36 wird laufend mit neue Informationen befüllt. Um hier immer auf dem aktuellen Stand bleiben zu können, sind wir auf Eure Inputs angewiesen! Daher scheut euch nicht, uns mit Informationen, Bildmaterial, Terminen, etc. zu versorgen!

Es bietet sich auch die Möglichkeit, dass Interessierte aus euren Reihen maßgeblich an den Inhalten mit gestalten und an der Homepage mitarbeiten können. Bei Interesse gibt es auch die Möglichkeit zu entsprechenden Schulungen in WordPress.

Nähere Infos erhaltet Ihr unter info@pfadfindergruppe36.at

liebe Grüße, das Webteam